Letzte Aktualisierung: 11.1.2018

DorisPaas-Newsletter

Ausgabe 5/2013 (September 2013)
-------------------------------------------------------------------------

Liebe Leserin, lieber Leser.

Nach einem teilweise sehr warmen Sommer beginnt nun der Herbst und ich freue mich schon auf das Farbenspiel der bunten Blätter.

• Neue Rezepte:
In dieser Übergangszeit haben wir allerdings leider auch häufiger mit Erkältungen zu kämpfen. Hier möchte ich Ihnen eines meiner neuen Videos ans Herz legen, in dem ich erkläre, wie Sie sich einen Hustensaft selbst zubereiten können. Und auch die Kartoffelsuppe und die Bratäpfel passen wunderbar in diese Jahreszeit.
Hier gelangen Sie zu den Rezepten ...

• Neues Tutorial:
Gerne möchte ich Ihnen auch ein neues, dreiteiliges Tutorial ans Herz legen, in dem ich einmal eine Abgrenzung zwischen einer »Allergie« und einer »Unverträglichkeit« ziehe. So können Sie diese Begriffe sauber verwenden und ggf. unterscheiden, ob Sie an einer Allergie oder an einer Unverträglichkeit leiden.
Hier gelangen Sie direkt zum Tutorial ...

• Neuer Fachbeitrag:
In der Zeitschrift »Ernährung & Medizin« ist im aktuellen Heft (3/2013) ein Fachbeitrag erschienen, in dem ich die vielfältigen »Ursachen für Verdauungsprobleme« zusammengefasst habe.
Sie können den Beitrag hier lesen, aber es lohnt sich auf jeden Fall, dieses Heft zu erwerben, denn es enthält viele weitere interessante Beiträge zu den verschiedensten Themen. Der Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die Darmflora.
Hier gelangen Sie direkt zum Fachbeitrag ...

• News:
Hier finden Sie diese und alle weiteren neuen Beiträge auf einen Blick ...

• Beratung:
Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen, stehe ich Ihnen in meiner Praxis für Ganzheitliche Gesundheitsberatung und Prävention gerne zur Verfügung – entweder direkt in den Praxisräumen in Troisdorf oder für alle diejenigen, die weiter entfernt wohnen, auch in Form einer Telefonberatung.

Für die kommenden Herbstmonate wünsche ich Ihnen alles Gute und hoffe auf einen wunderschönen »Altweibersommer«, bei dem wir ab und an noch einmal ein wenig Sonne tanken können. Und wenn das Wetter dann doch nicht mitspielt, setzen Sie sich vielleicht mit einer Tasse Tee an den PC und stöbern auf www.DorisPaas.de

Bis zum nächsten Newsletter, den Sie in gut zwei Monaten erhalten, also etwa Mitte November 2013, sende ich Ihnen für heute ganz herzliche Grüße aus dem Rheinland

Ihre
Doris Paas

Gerne können Sie diesen Newsletter auch an Freunde und Bekannte weiterleiten!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Bitte klicken Sie auf diesen Link.
Ihre Mailadresse wird im Verteiler gelöscht, und Sie erhalten keine Mails mehr.