Letzte Aktualisierung: 11.1.2018

DorisPaas-Newsletter

Ausgabe 6-2012 (November 2012)
-------------------------------------------------------

Liebe Leserin, lieber Leser.

www.Ganzheitliche-Gesundheitsberatung.de
Seit über 5 Jahren berate ich nun Menschen vor allem mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, und es wurden natürlich auch Anfragen zu vielen weiteren Problemen im Gesundheitsbereich an mich gestellt. Nach und nach konnte ich meine Ratschläge auf ein immer breiteres Fundament stellen und meine Beratungs-Schwerpunkte immer mehr erweitern.
Trotz meiner Ausbildung als Ganzheitliche Gesundheitsberaterin, die es mir erlauben würde, Sie tatsächlich zu jedem Gesundheitsproblem beraten zu dürfen, halte ich es nach wie vor für sinnvoll und verantwortungsbewusster, für mich selbst als Beraterin Schwerpunkte zu setzen. Niemand kann solch ein breites Themenfeld so abdecken, dass er tatsächlich zu jedem dieser zahlreichen Bereiche so viel Wissen aufbaut, um alle Klienten mit jedem Gesundheitsproblem kompetent beraten zu können. Es ist nicht nur Ihr gutes Recht als Ratsuchende(r), sondern auch mein eigener Anspruch an mich selbst, dass ich zu den Problemen, für die ich Ihnen meine Beratung anbiete, wirklich fundierte, in die Tiefe gehende Kenntnisse aufweisen kann. Dies geht nur durch Spezialisierung. Natürlich ist es nicht nur wichtig, sondern auch unerlässlich, alle angrenzenden Gebiete so weit wie möglich im Blick zu haben, um Zusammenhänge zu erkennen und sich dadurch ein Gesamtbild machen zu können. Es wird jedoch immer Bereiche geben müssen, in denen man seine Schwerpunkte setzt. Dies ist nicht nur bei (Fach-)Ärzten gang und gäbe, auch jeder seriös arbeitende Gesundheitsberater kann sich nur in einem begrenzten Themenbereich wirklich bis in die Tiefe einarbeiten.
Damit Sie sich neben den vielen Sachthemen, die DorisPaas.de zur Verfügung stellt, nun auch ausführlich über mein umfassendes Beratungsangebot, aber auch über meine darüber hinaus gehenden Serviceangebote informieren können, gibt es jetzt neben DorisPaas.de die neue Webadresse »www.Ganzheitliche-Gesundheitsberatung.de«.
Schauen Sie doch auch hier einmal vorbei – ich freue mich auf Ihren Besuch.

Medizin aus dem Kochtopf
Der Aufbau dieser neuen Website hat in den letzten Wochen natürlich einen Großteil meiner Zeit in Anspruch genommen. Trotzdem gibt es auch auf DorisPaas.de zwei neue Seiten, die ich Ihnen ans Herz legen möchte. Zum einen ist dies die Seite »Medizin aus dem Kochtopf«, auf der ich schildere, wie man ganz einfach mit einer vernünftigen und überlegten Auswahl der täglichen Nahrungsmittel entscheidend zur eigenen Gesunderhaltung beitragen kann.
Lesen Sie hier mehr darüber: Medizin aus dem Kochtopf

Welches Süßungsmittel ist empfehlenswert?
Und rechtzeitig zur Advents- und Weihnachtszeit, in der wir alle ja gerne auch das eine oder andere Mal etwas Süßes naschen wollen, habe ich auf der Seite »Welches Süßungsmittel ist empfehlenswert?« versucht, Ihnen eine Hilfestellung zu geben, wie Sie vor dem Hintergrund der Warnungen vor Süßem doch einen Weg finden können, Ihr winterliches Verlangen zu stillen.
Lesen Sie hier mehr darüber: Welches Süßungsmittel ist empfehlenswert?

Nun bleibt mir nur noch, Ihnen für dieses ausklingende Jahr eine geruhsame und vor allem beschwerdefreie Advents- und Weihnachtszeit und dann viel Gesundheit für das neue Jahr 2013 zu wünschen.
Und natürlich bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Interesse und freue mich auf ein Wiederlesen auf meinen Websites oder auch auf ein (Wieder)sehen in meinem Beratungsbüro in Troisdorf.

Bis zum nächsten Newsletter, den Sie wie gewohnt in zwei Monaten, also etwa Mitte Januar 2013 erhalten, sende ich Ihnen herbstliche Grüße aus dem Rheinland

Ihre
Doris Paas

Gerne können Sie diesen Newsletter auch an Freunde und Bekannte weiterleiten!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Bitte klicken Sie auf diesen Link.
Ihre Mailadresse wird im Verteiler gelöscht, und Sie erhalten keine Mails mehr.