Letzte Aktualisierung: 18.9.2022

Darmgymnastik

Darmgymnastik
Darmgymnastik
Bewegung & mehr gegen Verdauungsbeschwerden


2. Auflage (3.8.2022)
BoD – Books on Demand, Norderstedt
ISBN 978-3-7562-7608-0
Paperback
204 Seiten, 2 farbige Abbildungen
18,00€
Endpreis – kein zusätzlicher MwSt.-Aufschlag

• Buchbeschreibung
• Inhaltsverzeichnis


Bestellmöglichkeiten

direkt hier im Shop

beim Verlag im BoD-Buchshop

bei Amazon

Darüber hinaus in jeder Buchhandlung erhältlich

 
Darmgymnastik

Bewegung & mehr gegen Verdauungsbeschwerden
2. Auflage (2022)

BoD – Books on Demand, Norderstedt

ISBN: 978-3-7568-9183-2
204 Seiten, 2 farbige Abbildungen
Format: EPUB
13,99€


Bestellmöglichkeiten

im ePUB-Format beim Verlag im BoD-Buchshop

oder

als Kindle Edition bei Amazon

Buchbeschreibung:

Bewegung ist nicht alles, aber ohne Bewegung ist alles nichts. Ein Mangel an Bewegung ist bei allen Verdauungsbeschwerden mit eine der wichtigsten Ursachen. Ändert man hier etwas und bewegt sich mehr, kann man nicht nur die Symptome günstig beeinflussen, sondern gleichzeitig eine der wichtigsten Ursachen beheben. Obwohl eine Sportstunde am Abend oder am Wochenende für die Fitness ausgezeichnet ist, sind kontinuierliche Bewegungsübungen über den Tag verteilt die beste und wirksamste »Medizin« für den Darm, die es gibt. Die verbreitete Einstellung, allein die Einnahme von Pillen könne helfen, dass man gesund bleibt oder Krankheiten lediglich mit diesen Mitteln heilen könnte – und das auch noch schnell und dauerhaft, ist ein verhängnisvoller Trugschluss.

In diesem Buch finden Sie zahlreiche Atem- und Bewegungsübungen für einen gesunden Darm ohne Verdauungsbeschwerden, und Strichmenschlein zeigen Ihnen die Bewegungsabläufe. Es gibt aber auch die erforderlichen Erklärungen zu den Zusammenhängen, denn nur, was man versteht, kann man auch mit Überzeugung und in ausreichendem Maße durchführen – und durchhalten. Darüber hinaus sind bestimmte Punkte auf dem Körper dargestellt, die mithilfe der Akupressur stimuliert werden können, wodurch die Bewegungsübungen ideal ergänzt werden. Weiterhin werden zusätzliche Hilfsmaßnahmen und Hilfsmittel vorgestellt, die die Behandlung von Verdauungsproblemen effektiv unterstützen. Und last, but not least, gibt es ein Kapitel mit Fragen, die in meiner Praxis immer wieder zu diesem Themenkomplex gestellt werden. Die Antworten können sicherlich auch Ihnen weiterhelfen.

Zusammengenommen haben Sie mit diesem Baukasten zahlreiche Möglichkeiten in der Hand – und zwar im wörtlichen Sinne in der eigenen Hand, um Erkrankungen des Verdauungssystems und Beschwerden sowohl symptomatisch als auch ursächlich günstig beeinflussen oder ihnen sogar wirksam vorbeugen zu können.

»Ein Allheilmittel also?« Nun, alleine heilen diese Maßnahmen Ihre Beschwerden nicht. Aber Bewegung in Kombination mit der Akupressur und die zusätzlichen Maßnahmen und Hilfsmittel unterstützen die jeweils spezifische Behandlung bei der Heilung von Verdauungsbeschwerden – und diese Unterstützung ist unverzichtbar. Ansonsten ist nicht nur die Heilung in Frage gestellt, es sind auch Rückfälle vorprogrammiert.

Auch wenn sich dieses Buch hauptsächlich an Betroffene richtet und im Text zur besseren Verständlichkeit Fachausdrücke weitestgehend vermieden werden, sollte dieser sorgfältig recherchierte, umfassende Titel aber auch in keiner ärztlichen Praxis und auf keinem Schreibtisch von Heilpraktikerinnen und Ernährungs- und Gesundheitsberatern fehlen.


Inhaltsverzeichnis
(Bitte klicken Sie auf die gewünschte Überschrift, um die Unterkapitel einzublenden)

  • Einleitung   9

    • Für dieses Kapitel ist keine Untergliederung vorhanden

  • Wie funktioniert »Verdauung«?   13

    • Welche Faktoren können die Verdauung beeinflussen?   18

  • Atem und Verdauung   21

    • Für dieses Kapitel ist keine Untergliederung vorhanden

  • Was ist natürlich und ursprünglich?   27

    • Ernährung und Verdauung   27
    • Und heute?   28

  • Verdauungsbeschwerden   31

    • Verstopfung   33
    • Blähungen, Bauchschmerzen und -krämpfe   35
    • Roemheld-Syndrom   36
    • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten   37
    • Entgleisung der Balance und bakterielle Fehlbesiedelungen   39
    • Schäden an der Darmschleimhaut   42
    • Durchfall   43
    • Magenbeschwerden   45
    • Weitere Erkrankungen   46
    • Psychische Belastung   48
    • Reizdarm-Syndrom   49

  • Vorbeugung und Therapiemöglichkeiten   51

    • Kontinuierliche Bewegung   51
    • Darmgymnastik   52
    • Dosierung und Intensität   53
    • Zeitaufwand   55
    • Sport   57

  • Anleitungen für eine wirksame Darmgymnastik   59

    • Grundübungen   63
    • Atemübungen   72
    • Dehnungsübungen   80
    • Lockerungsübungen   90
    • Entblähende Übungen   96
    • Bewegungsübungen   102
    • Stärkungsübungen   107

  • Akupressurpunkte   117

    • Die Meridiane   121
    • Akupressur-Technik   123
    • Wirkung und Lage der Akupressurpunkte   124
    • Symptomtabelle für Akupressurpunkte   145

  • Zusätzliche hilfreiche Maßnahmen   147

    • Die Ileozökalklappe   147
    • Stimulierung des Vagus-Nervs   154
    • Bauchmassage   160
    • Leberwickel   161

  • Hilfsmittel   165

    • Luftgefülltes Sitzkissen   165
    • Hautbürsten   166
    • Igelball   168
    • Schlafrolle   169
    • Atemtrainer   171
    • Elektroakupunktur-Gerät   172

  • Häufig gestellt Fragen   173

    • Für dieses Kapitel ist keine Untergliederung vorhanden

  • Schlusswort   195

    • Für dieses Kapitel ist keine Untergliederung vorhanden

  • Dank   197

    • Für dieses Kapitel ist keine Untergliederung vorhanden

  • Weiterführende Informationen   199

    • Für dieses Kapitel ist keine Untergliederung vorhanden




nach oben